Rollentrainer mit Zwift verbinden: So gehts!

Zwift Rollentrainer Programm

Rollentraining im Winter. Unter Sportlern ist diese Alternative zum Training im Freien besonders angesagt, aber auch sonst verbringen viele Fahrradfahrer gerne ihre Stunden auf der Rolle. Trainingseinheiten auf dem Rollentrainer können jedoch auch schnell langweilig werden.

Seitdem es Zwift gibt sind monotone Einheiten auf dem Rollentrainer Geschichte. Gemeinsam mit anderen Radfahrern aus der Community können Trainingsfahrten absolviert werden um die virtuelle Welt in Zwift zu erkunden. Wir erklären dir was du alles brauchst um Zwift nutzen zu können.

Das brauchst du für Zwift:

  • Einen Rollentrainer
  • Rennrad/ Mountainbike /Citybike
  • Computer/ MAC oder ein iOS Gerät
  • Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensor (nicht bei Smart Trainer)
  • ANT+/BLE  USB-Stick (nicht bei Bluetooth Geräten)

Rollentrainer Zwift Bildschirm


Wahoo Blue SC Sensor

hLine Ant USB Adapter für PC/Mac

Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*

 

 


Rollentrainer Zwift Anleitung:

1 . Aufbau

Setzt eurer Fahrrad wie gewöhnlich auf den Rollentrainer.

2. Installation der Sensoren

Der Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensor muss installiert werden. Als Beispiel nehmen wir hier den Wahoo Blue SC. Die Magnete werden auf die Pedale und am Speichensatz montiert. Den Empfänger befestigt man am Rahmen des Fahrrads.

3. Verbindung mit dem ANT+/BLE Stick  (bei iOS Schritt überspringen)

Der Stick empfängt die Daten des Sensors und übermittelt sie dem PC. Steckt euren ANT+/BLE Stick in die USB Buchse eures Computers. Normalesweise sollte er automatisch erkannt werden. Falls euer Computer Bluetooth unterstütz kann der ANT+/BLE Stick weggelassen werden.

4. Zwift konfigurieren

Rollentrainer App Smartphone

In der Software am Computer oder am iPhone/iPad müsst ihr jetzt nur noch euer Zubehör verbinden. Nach dem einloggen werden ihr gefragt welchen Rollentrainer ihr benutzt. Dieser muss auf die richtige Widerstandsstufe gestellt werden. Eine Tabelle dafür findet ihr weiter unter. Desweiteren wählt ihr hier euren Stick als Sensorquelle aus.

5. Spaß haben!

Zwift Rollentainer verbinden Ergebnis

Nach der Konfiguration könnt ihr eigentlich direkt loslegen und in die Pedale treten.


Folgende Rollentrainer werden für Zwift unterstützt: Klicke hier

Folgende iOS Geräte werden unterstützt (Stand: Januar 2017):

  • iPad Air / Air 2
  • iPad Mini 2 / 3 / 4
  • iPad Pro
  • iPhone 5SE / 6 / 6S / 7
  • iPod  Touch 6G

Ob Zwift für Android kommt, bleibt abzuwarten.


Über Zwift:

Mit Zwift kannst du auf deinem Computer/MAC und sogar auf dem iPad und iPhone Spaß haben. Die Mitgliedschaft ist bei Zwift für 7 Tage kostenlos. Eine Zahlungsangabe ist in diesem Moment noch nicht nötig. In dieser Zeit kannst du dir einen Überblick verschaffen, mit der Community interagieren und Zwift testen. Möchtest du Zwift für deinen Rollentrainer weiter nutzen kostet dies 10 $ pro Monat.

Zum 7 Tage Zwift Angebot: Hier

Zwift bietet neben einer einzigartigen Simulation auch Trainingspläne an, welche du im Spiel abarbeiten kannst. Desweiteren besteht die Möglichkeit Zwift und Rollentrainer mit Fitness Apps wie Strava zu verbinden.


Zwift Rollentrainer  Tipps & Tricks:

  • Besorge dir einen Ventilator für mehr Realismus!
  • Nehme bei Rennen teil und messe dich mit deinen Freunden
  • Verbinde einen Pulsmesser für gezieltes Training
  • Trinke viel! Zu Hause schwitzt du mehr als im Freien

Zwift mit Smart Rollentrainern:

Smarte Rollentrainer sind natürlich das idealste für Zwift. Zwift hat bei der Benutzung dieser Geräte die Möglichkeit den Bremswiderstand zu steuern um somit steile Berganstiege zu simulieren. Mit Smart Trainern hast du somit das beste Erlebnis. Alles über Smart Rollentrainer, deren Vorteile und einen detaillierten Vergleich findest du hier.


Zwift installieren und anmelden:


Fazit:

Falls dir das monotone Rollentraining zu Hause langweilig wird kann Zwift die beste Lösung dafür sein. Das Programm bietet Trainingspläne, Rennen, 3D Welten und Fahrten mit Freunden bzw. der Community. Momentan bekommst du mit Zwift das einzigartigste Indoor Erlebnis. 10 Dollar im Monat sind da ein Schnäppchen wenn du bedenkst wie viel Stunden du im Winter auf der Rolle verbringen  wirst. Das lohnt sich! Und wenn du im Sommer keine Lust mehr hast und lieber im Freien trainierst willst kannst du auch das Abo beenden.

Unser Tipp: Probier Zwift doch einfach kostenlos für 7 Tage aus!


Zwift Rollentrainer wären z. B. diese hier:

Smart Rollentrainer smarter Rollentrainer feste rolle Rollentrainer
Modell Tacx Satori Tacx Vortex Smart Elite Qubo BKOOL Pro Tacx Bushido
Preis 286,54 Euro 449,00 Euro 309,90 Euro 499,00 Euro 499,00 Euro
Empfehlung
Brems
Widerstände
10 Elektrische Bremse Automatisch Automatisch Elektrische Bremse
Maximaler
Widerstand
950 Watt 950 Watt k. A. 1.200 Watt 1.400 Watt
Geeignet für Rennrad, Tri & MTB Rennrad, Tri & MTB 20" bis 29" 20" bis 29" Rennrad, Tri & MTB
Besonderheit Einsteiger Benutzer freundlich Elastogel Rolle 64db leise Kein Stromkabel nötig
Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*