Rollentrainer: Smart Trainer – Vergleich 2017

Das neue Zeitalter schreitet voran. Alles wird digitalisiert. Auch Rollentrainer sind heutzutage komplett mit Technik zugepackt. Sogenannte „Smart Rollentrainer“ ermöglichen dir die Überwachung, Steuerung und Verbindung zu Simulationsprogrammen wie Zwift. Auch per Smartphone App. Wer 2017 im Radsport oder Triathlon komplett durchstarten möchte kann dies am besten mit einem Smart Rollentrainer tun. In unserem Smart Rollentrainer Vergleich zeigen wir Dir die beste Auswahl an Modellen.


Arten von Smart Rollentrainern:

Auch bei unseren interaktiven Trainingsbegleitern gibt es Unterscheidungsmerkmale. Wird bei festen Rollentrainern noch das ganze Hinterrad eingespannt, ist das bei direkten Rollentrainern anders. Dort wird das Fahrrad mit ausgebautem Hinterrad direkt ins Gerät eingespannt. Die Kette treibt dann die Ritzel des smarten Rollentrainers an. Dadurch sitzt das Fahrrad fester und das Training kann viel genauer gesteuert und analisiert werden.


Rollentrainer Tests im Internet beschäftigen sich meist mit Produkten bekannter Marken sowie Geräten mit besonderen Eigenschaften. Als Fahrrad- und Rollentrainer Portal haben wir die beliebtesten und besten Smart Rollentrainer für einen Vergleich zusammengesucht. Folgende Modelle wurden für den Vergleich ausgewählt: Tacx Rollentrainer Satori T1856, Tacx Vortex Smart T2180, Elite Qubo Digital Smart B+ 2017, BKOOL Fahrrad- Rollentrainer Pro, Tacx Bushido Smart T2780, Elite Drivo, Elite Turbo Miun Smart B+, Tacx Neo


Vergleich von festen Smart Rollentrainern:

Smart Rollentrainersmarter Rollentrainerfeste rolle Rollentrainer
ModellTacx SatoriTacx Vortex SmartElite QuboBKOOL ProTacx Bushido
Preis287,18 Euro337,00 Euro327,43 Euro499,00 Euro499,99 Euro
Empfehlung
Brems
Widerstände
10Elektrische BremseAutomatischAutomatischElektrische Bremse
Maximaler
Widerstand
950 Watt950 Wattk. A.1.200 Watt 1.400 Watt
Geeignet fürRennrad, Tri & MTBRennrad, Tri & MTB 20" bis 29"20" bis 29"Rennrad, Tri & MTB
BesonderheitEinsteigerBenutzer freundlichElastogel Rolle64db leiseKein Stromkabel nötig
Zu Amazon* Zu Amazon*Zu Amazon* Zu Amazon*Zu Amazon* Zu Amazon*Zu Amazon* Zu Amazon*Zu Amazon* Zu Amazon*

Vorteile eines Rollentrainer (Smart):

  • Leichte Verbindung mit Zwift
  • Überwachung und Aufzeichnung von Trainingseinheiten
  • Gezieltes Trainings nach Watt
  • Meist ist eine Fernsteuerung von Bremswiderständen möglich

Verbindung mit Zwift:

Zwift Rennbildschirm

Die meisten Sportler die einen smarten Rollentrainer verwenden, tun dies in Verbindung mit Zwift. Zwift ist ein 3D Online Simulationsprogramm. Mit Freunden oder der Community können Trainingsfahrten absolviert und virtuelle Welten erkundet werden. Wattzahl, Geschwindigkeit und Trittfrequenz werden aus dem Smart Rollentrainer ausgelesen und im Zwift Bildschirm angezeigt. Eine detaillierte Anleitung zur Verbindung mit Zwift finden sie hier.


Vergleich von direkten Smart Rollentrainern:

ModellElite DrivoTacx NeoElite Turbo Miun
Preis1.149,95 Euro1.099,95 Euro518,54 Euro
Widerstandca. 2000 Watt2200 Wattkeine Angabe
Geeignete FahrräderJedesRace 130mm, MTB 135mm130, 135 mm
BesonderheitGeräuschlos Max. Steigung 25%extrem leise
Zu Amazon* Zu Amazon*Zu Amazon* Zu Amazon*Zu Amazon* Zu Amazon*